Croma - Croma PhilArt Next 1 x 2 ml - DANYCARE

Croma PhilArt Next 1 x 2 ml

Normaler Preis 169,00 € Sonderpreis129,90 €
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

PhilArt Next von Croma Pharma ist ein innovatives injizierbares Gel auf Polynukleotidbasis in Kombination mit Hyaluronsäure, das auf zellulärer Ebene wirkt, um das Gewebe zu reparieren und die Hautqualität zu verbessern.

Auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe

Wie bei allen Croma PhilArt Produkten sind die Polynukleotide rein natürlichen Ursprungs. Eine umfassende und kontinuierliche Kontrolle der Produktionskette und der hohen Qualität wird gemäß den Richtlinien der Good Manufacturing Practices (GMP) gewährleistet. Der Herstellprozess basiert auf der sogenannten Polynucleotide High Purification Technology (PN-HPT®), die zu einer höchstmöglichen Reinigung beiträgt und damit die Produktsicherheit zusätzlich gewährleistet.

PhilArt Next kombiniert PN-HPT mit Hyaluronsäure und hilft, geschädigte und gealterte Haut zu transformieren, während die regenerierenden Fibroblasten mit Polynukleotid die Hautqualität verbessern. Das ebenfalls enthaltene Mannitol (200 mM) wirkt als starker Radikalfänger und hilft, den Abbau der Hyaluronsäure zu verringern.

Zu den Hauptindikationen gehören Gesicht, Hals, Dekolleté, Knie, Innenarme und Oberschenkel.

PhilArt Next ist in einer 1 x 2 ml Fertigspritze erhältlich, die 20 mg (10 mg/ml) Polynukleotid und 20 mg (10 mg/ml) nicht vernetzte Hyaluronsäure enthält.

Wichtigste Vorteile:

  • Fördert die Fibroblastenaktivität
  • Erhöht die Proteinproduktion und die Synthese der extrazellulären Matrix (ECM)
  • Verbessert die Hautqualität
  • Stellt Ausstrahlung und Frische wieder her
  • Verbessert die Hydratation

Inhalt:

  • 1 x 2 ml vorgefüllte Spritze (PN-HPT: 20mg/2ml)
  • 2 x Nadeln 30G ½ x 13 mm

Hinweis: Eine Abgabe von Medizinprodukten, die nicht zur Anwendung durch Laien vorgesehen sind, darf nur an Ärzte, Heilpraktiker sowie Kosmetiker mit Heilpraktikerausbildung erfolgen, es sei denn, eine ärztliche oder zahnärztliche Verschreibung wird vorgelegt (§ 3 Nummer 17 des Medizinproduktegesetzes).

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: