MADAUS - GO-ON - DANYCARE
MADAUS - GO-ON - DANYCARE
MADAUS

GO-ON

Normaler Preis 21,90 €
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

GO-ON Fertigspritzen, die zuverlässige Hyaluronsäure-Injektion bei Arthrose

GO-ON Hyaluronsäure Fertigspritzen wirkt als Schmier- und Gleitmittel im Gelenk. Die Stoßdämpferfunktion des Knorpels wird unterstützt. Die Bewegungen können trotz Arthrose wieder schmerzfrei ablaufen.

Die GO-ON Fertigspritzen sind ein rezeptfreies Medizinprodukt von der MEDA Pharma GmbH & Co.KG. Es enthält einen viskoelastischen Zusatz für die Gelenkflüssigkeit im Schulter- und Kniegelenk, der als mechanisches Schmier- und Gleitmittel wirkt und somit die Stoßdämpferfunktion des Gelenkknorpels unterstützt. Hauptbestandteil ist dabei Hyaluronsäure (als Hyaluronat), die natürlicherweise in der Gelenkflüssigkeit enthalten ist und aufgrund ihrer schmierenden, nährenden sowie stoßdämpfenden Eigenschaften als „Gelenkschmiere“ fungiert. Daher wird Hyaluronsäure zur symptomatischen Therapie von Arthrose und der mit dieser einhergehenden Gelenkbeschwerden wie Schmerzen und/oder eingeschränkte Beweglichkeit eingesetzt.

Anwendung

Die GO-ON Fertigspritzen eignen sich zur Behandlung arthrotischer Beschwerden, die beispielsweise im Rahmen einer Schulter- oder Kniegelenks-Arthrose auftreten.

Dosierung

Die GO-ON Fertigspritzen werden üblicherweise in einwöchigen Intervallen insgesamt 5-mal in das zu behandelnde Gelenk injiziert. Dabei können mehrere Gelenke gleichzeitig behandelt werden. Die GO-ON Fertigspritzen sind von ausschließlich von qualifizierten Personen intraartikulär zu injizieren, um Schmerzen sowie eine Injektion in benachbarte Blutgefäße und angrenzendes Gewebe zu vermeiden. Darüber hinaus darf das behandelte Gelenk direkt im Anschluss an die Injektion nicht bewegt werden.

Patientenhinweise

  • Sprechen Sie vor der Anwendung der GO-ON Fertigspritzen bitte mit Ihrem behandelnden Arzt, wenn Sie auf bestimmte Arzneimittel allergisch (überempfindlich) reagieren, an einer beeinträchtigten Leberfunktion oder Leberinsuffizienz leiden, bereits fortgeschrittenen Alters sind oder das Medizinprodukt bei Ihrem Kind anwenden möchten.
  • Sollte bei Ihnen ein Gelenkerguss vorliegen, sollte dieser punktiert und das betroffene Gelenk geschont und mit Eis gekühlt werden.
  • Zudem kann eine intraartikuläre - in den Gelenkspalt erfolgende - Injektion von Kortikosteroiden angezeigt sein.
  • Die Anwendung der GO-ON Fertigspritzen kann anschließend nach 2 bis 3 Tagen wiederholt werden.
  • Sollte Ihre Arthrose von einer Gelenkentzündung begleitet werden, sollten Sie vor der Anwendung das Abklingen der Entzündung abwarten. Andernfalls kann die lokale Entzündung in Ihrem Knie verstärkt werden.
  • In einigen Fällen kann in den ersten Behandlungstagen eine gleichzeitige Einnahme oraler Analgetika (Schmerzmittel) bzw. Antiphlogistika (Entzündungshemmer) erforderlich sein.

 

Produktinformation: Viskoelastische Lösung zur Injektion in Knie-, Schulter- und andere Synovialgelenke, Hyaluronsäure 25mg/2,5ml

Unsere Hotline
+49-2242-9329360

Versand am selben Tag bei
Bestellung bis 14.00 Uhr
(Montag bis Freitag)

Höchste Sicherheit dank
SSL-Verschlüsselung

Klimaneutraler Versand
mit DHL GoGreen

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen